Die Idee

hinter dem Europäischen Gesundheitskongress München

Der Europäische Gesundheitskongress München findet 2018 bereits zum 17. Mal statt. Seit Jahren wird der Kongress für seine Themenvielfalt und die Vorstellung konkreter Lösungsansätze – auch mit Blick über sektorale, regionale und nationale Grenzen hinweg – hoch geschätzt. Der Kongress ist die Plattform für die neuesten gesundheitspolitischen Entwicklungen, für Informations- und Erfahrungsaustausch und die wirtschaftlichen und strukturellen Anforderungen im Gesundheitsbereich. 

Die sehr kompakte Struktur des Kongresses bietet eine große Informationsvielfalt und -dichte. Die exzellenten Kontaktmöglichkeiten zu Entscheidungsträgern von Krankenhäusern, Reha- und Kurkliniken, zu Vertretern der Versicherungen und der Wirtschaft sowie von Verbänden und Politik werden alljährlich gelobt.