Das Gesundheitswesen in Europa genießt zu Recht einen hervorragenden Ruf. Das verdanken wir der Ärzteschaft und dem Pflegepersonal, den Krankenkassen, die medizinische Leistungen finanzieren, und den Unternehmen, die innovative Lösungen für technische und pharmazeutische Fragen erarbeiten. Dennoch bleibt zwischen dem Wünschenswerten und dem Erreichten eine Differenz. Deshalb ist der europaweite Austausch von Erfahrungen und Erkenntnissen wichtig. Ihm widmet sich dieser Kongress. 

Die Aufgabe der Politik ist es, den Finger am Puls des Gesundheitswesens zu halten. Es geht darum, reale Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger zu erkennen und in ein zweckgerichtetes politisches Handeln umzusetzen. Dafür braucht die Politik die Expertise der Fachleute, die sich zu diesem Kongress treffen, und darum sind Sie in München herzlich willkommen!

Markus Söder
Markus Söder

Dr. Markus Söder
Ministerpräsident des Freistaates Bayern